Klingenmünster Pfalz - Weingut
Gault Millau

Vinum

Vinum 2020

Buchcover Vinum

Aus dem Bucheintrag:

Andreas Porzelt leistet sich den anachronistischen Luxus eines schönen Hofprospektes. Eigentlich ist es eher ein Büchlein, 66 Seiten dick, in dem er seine Grundgedanken über Wein formuliert. Auf dem Cover sitzt er, in Aufzeichnungen auf einem Klemmbrett versunken, in Gummistiefeln auf Barriques. Das ist blendend dargestellt, denn Porzelt ist einer, der sinniert. Einer, der nicht laut oder forsch ist. Er erzählt ruhig und überzeugend von Böden und Lagen, von Handschrift, Bio, Arbeit, Herkunft und Familie. In Summe stellt das für ihn die Natur seiner Weine vor. Und: Man mag diese Überzeugungen schmecken. Die Weine sind nicht geschminkt, sondern klar erkennbar. Porzelt kann Holz sehr gut, nicht nur, aber gerade auch beim Chardonnay und beim Silvaner Kirchberg 500.5 aus dem Tonneau, dem wohl besten seiner Art in der ganzen Pfalz.

Urkunde Vinum Bucheintrag VinumBucheintrag Vinum